Vielen, vielen Dank für eure

  wundervollen Bilder und für

        all die lieben Worte!

    Bin wieder einmal tief

           berührt und

     voller Dankbarkeit.

 

Liebe Jutta, danke dir, es war ein sehr schöner, entspannter und friedlicher Tag, mit tiefen Eindrücken. Es war für mich wichtig einfach anzufangen auch ohne Channeling und mich mit der geistigen Welt zu verbinden, in der Natur. Du hast dich dann genau im richtigen Augenblick gemeldet 🤗🙏😘. Dir auch ein wunderschönes Wochenende , liebe Grüße

***************

 Vielen Dank für den gestrigen Tag.✨❤️

**********

Wow, ja es war sehr magisch. Es passte genau zu mir und zu meinem Weg. ❤️ Ich danke dir, du Liebe 💕🤗

Dieses Mal möchte ich kein Foto von meinem Altar schicken. Er ist nur für mich bestimmt. ❤️ Mein gesegneter Strauß aus weißen Rosen, Oregano mit lila Blüten und Weihrauch liegt noch drauf. Und die Rote Kerze. ❤️ Danke für deine so wertvolle Arbeit. 🥰🤗🌀🙏🌈

*********

Hallo Jutta, wieder ein Kraftvoller Tag

Es war so schön🌹🍀🌷

**********

War gestern ein sehr schöner Tag! Freu mich auf dass neue ❤️

Losgelassen hab ich gestern und versuche jetzt im Vertrauen zu bleiben

**********

Liebe Jutta,

auch heute war es wieder magisch schön. Heute Morgen war ich noch etwas in "alten Geschichten" gefangen, aber dann kam das 1. Channeling - wie kraftvoll und wundervoll. Beim Pflanzen sammeln spürte ich tiefe Verbundenheit mit der Natur und auch mit dir 😉.

Habe ich tatsächlich mit Pflanzen und Bäumen kommuniziert oder war das doch der Verstand? Bin noch nicht ganz sicher 😅

Die Botschaft einer mächtigen Weide war jedenfalls tief berührend - genauso wie das Segnen der gesammelten Pflanzen im 2. Channeling.

❤lichen Dank für deine bereichernde Arbeit 😘.

Ich hab das Gefühl, es ist was im Umbruch, seit ich bei dir war

***********

Liebe Jutta sehr intensives Seminar gestern. Danke und hoffe dir geht es gut. 🙏🏻😘😊

Danke für deine Jahreskreisfeier, ich fühle mich tief berührt und beschenkt.

*********

Liebste Jutta,

es ist alles so wunderbar geführt. Das, was sich beim Mond-Sonne Planetenstellen so intensiv zeigte, kam mir heute durch das Channeling noch mal ins Bewusstsein und durfte zu Papier gebracht werden. Ich habe das Feuerritual 🔥 gewählt und fühle mich gerade so gesegnet 🙏und so viel leichter 🦋✨💫🤗

Von Herzen ❤Danke an dich und die 🌞🌻 wundervollen Göttinnen Sekhmet und Rhea ☀️🦁

**********

Bei mir gibt es Löwenzahn passend zur Sonnengöttin mit Löwenkraft, die ich gut brauchen kann. Kommt später in den Kichererbsensalat 😋

Als ich meine Erntewünsche gerade fertig verbrannt hatte blitzte und donnerte es schlagartig mit Sturm und Regen...ganz kurz nur wie eine Botschaft des Himmels und der Elemente 🙏🤩🤷‍♀‍

Am Beginn des Rituals strahlte die Sonne ☀️🌞

Voll spooky und so schön...Wow 🤗👏🌈

**********

Wunderbar 😍 oh wie kraftvoll Sekhmet war!!! Ich liebe diese Energie, diese Feuerenergie 🔥 das bringt einen vorwärts, bringt einen ins Tun und Umsetzen. WOW 🤩 🙏🏻

und dann die liebevolle Rhea…💝

So mütterlich 🥰

Danke, meine Liebe, dass du dich zur Verfügung stellst um uns in diese Energien zu bringen!!! 😘

*************

Liebste Jutta,

was für ein intensiver Sonntag!!!!!!!!!!!!!!!! Ein wahrer Erkenntnisregen - vor allem durch die Frage, wofür haben mir die Hindernisse gedient, die ich nach reichlicher Abwägung abzutrennen bereit und gewillt war. Ich war voller Begeisterung und tiefer Dankbarkeit für ihre Geschenke, die sie mir beschert haben und konnte sie dann natürlich gut in Liebe entlassen. Diese positiven Auswirkungen sprudelten nur so, je länger ich sie betrachtete! Ich war voll versöhnt mit diesen vermeintlichen Hindernissen, die sich als wundervolle Öffner und Entwicklungshelfer für wertvolle Qualitäten für mein Leben entpuppt haben.

Altar 10 Uhr - habe das mit den Heilkräutern leider falsch verstanden und sie schon am Tag vorher gesammelt. Deshalb liegen schon Kräuter auf dem Altar.

Das, was ich abzutrennen bereit war, hat sich mir erst deutlich eröffnet, nachdem ich ein Bild mit der Bitte um Klarheit gemalt habe. Es ist auf dem Altar für 17 Uhr zu sehen.

Altar 17 Uhr

Meine heilenden Pflanzen, die mich in meinem Garten angesprochen haben:

Himbeer- und Rosenblätter und ein Zweiglein Melisse!

Das Bild ist nicht quadratisch, sondern ein Din A4 Hochformat!

Ich hatte leider nicht erinnert, dass das Blatt mit den Samen, den Zielen auch eingegraben werden sollte - hab´s erst heute beim nochmaligen Hören gemerkt. Aber das kann ich ja noch nachholen. Es hat ja auch bestimmt nichts geschadet, wenn ich meine positiven Affirmationen jetzt schon ein paar Tage lang immer wieder angeschaut habe.

Ganz, ganz lieben Dank, liebe Jutta, dass Du Dich als Mittlerin zwischen Himmel und uns Erdenmenschen zur Verfügung stellst, damit wir alle mehr in unser Strahlen kommen. Daaaaanke!!!!!!

Gaaaaaaaaanz liebe Herzensgrüße und Herzensumarmung,

******************

 

0